4Vending 2.2.2 released

Seit Mitte März steht 4Vending in der Version 2.2.2 zur Verfügung. Neben zahlreichen Optimierungen ermöglicht 4Vending 2.2.2 auch den Import von EVA DTS Daten über einen Service der Firma Intertronic. .

4Vending
eine Software stellt sich vor

Vom Bauteil zum Automat, zum Standplatz, zum Kunden und zurück.

Auspacken-und-Loslegen-System – kundenfreundlich

Die Herstellung der Betriebsbereitschaft der Anwendung ist einfacher kaum vorstellbar. Server und Software werden von Vendidata in betriebsbereitem Zustand zur Verfügung gestellt und übergeben. Die Installation von bis zu fünf Arbeitsplätzen ist im Grundservice enthalten. Darüber hinaus bietet Vendidata sein Know-how als kostenpflichtige Dienstleistung an. Entsprechende Consulting-Vereinbarungen können individuell abgeschlossen werden.

Lizenzierung - leicht gemacht

Bei der Erstinstallation der Anwendung entstehen einmalig Lizenzgebühren. Sie richten sich nicht nach der Anzahl der Benutzer bzw. Arbeitsplätze, sondern nach der Anzahl der zum Einsatz kommenden Automaten. Die Gebühren für die ersten fünfzig Automaten sind im Grundpaket enthalten. Siehe auch Preisgestaltung.

Plattformunabhängig

Unterstützt alle gängigen Windowsbetriebssysteme; die Kompatibilität hängt von der "Java SE Runtime Environment" ab und kann hier nachgelesen werden.

Sicherheit – groß geschrieben

4Vending bietet sowohl in seiner Struktur als auch in seiner operativen Vorgehensweise bestmögliche Sicherheit. Ein spezielles "User-Login-System" garantiert, dass jeder Mitarbeiter nur im Rahmen seines Aufgabengebiets direkten Zugriff auf das System haben kann. Diese Einschränkung gilt über die ganze Bandbreite des Programms bis hin zum Berichtswesen. Der Geschäftsleitung bietet das System die Gewissheit, sich permanent oder bei Bedarf einen Überblick über die gesamte Prozesskette und den tatsächlichen Ablauf im Unternehmen verschaffen zu können.

4Vending
Funktionsübersicht

Kurzvorstellung bzw. -übersicht der Automatenverwaltungssoftware 4Vending

Effizienz durch Controlling

Agieren statt reagieren

Der Automat als Baukasten

Das 4Vending Baukastenprinzip

Stammdaten

Nie den Kontakt verlieren

Verwaltung

Verwalten heißt auch kontrollieren

Auswertungen

Jeder Operator ist anders

Rabatte

bzw. Provisionen/Subventionen

Preisübersicht

4Vendnig soll als Teil Ihres Unternehmens, Sie unterstützten, daher gibt es keine Arbeitsplatzlizenzen. D.h. nach dem Erwerb von 4Vending, kann 4Vending auf so vielen Rechnern innerhalb Ihres Unternehmens installiert werden wie nötig.

  • € 3,00 pro Automat
    Erweiterung
    Anschaffungskosten
  • MINDESTKONTINGENT 100
  • BEISPIEL
    Es sollen weitere 100 Standplätze aktiv in 4Vending verwaltet werden:
  • D.H. € 300,00
  • DA: 100 Standplätze * € 3,00 =
    € 300,00
  • € 864,00 pro Jahr
    Jährliche Wartungskosten (BSP.)
  • BASISKOSTEN € 6.900,00
    Anschaffungskosten, inkl. Server und 50 Standplätze
  • ERWEITERUNG+ € 300,00
    (jeweils + 100 Standplätze)
  • WARTUNGSKOSTEN
    € 864,00/JAHR

    Wartung 12% p.a. (Basiskosten + Anzahl der Standplätze, inkl. Updates, Upgrades)
  • € ~ optional
    easyDATA Vending Plus intertronic gmbh
  • INKASSODATEN-ABLESUNG unterschiedlicher Automatentypen
  • FEHLERKOKRREKTUR UND DATENERGÄNZUNG durch angepasste Algorithmen
  • WARENERFASSUNG mit Laserscanner
  • ARBEITSZEITPROTOKOLLIERUNG
  • Mehr informationen

Referenzen (Auszug)

4Vending
Wie alles begann

Von einer Access Lösung zu einer plattformunabhängigen Client-Server-Architektur.

  • Mai, 2001

    Gründung der Firma.

    Der Beginn der Firma Vendidata liegt eigentlich im Jahr 1997. Herr Steiner war Eigentümer der Operating-Firma „Kaffeesiader“ und trug alle anfallenden handschriftlichen Aufzeichnungen in ein Tabellenkalkulationsprogramm von Microsoft ein. Aufgrund der ständig wachsenden Anzahl an Automaten und MitarbeiterInnen und damit einhergehenden Daten erkannte Herr Steiner die Notwendigkeit die gewonnenen Daten automatisiert zu erfassen, um zeitnahe Auswertungen und Informationen zu erhalten.

  • 2001 - 2006

    Entwicklung der Automatenverwaltungssoftware Vendidata

    Der Vorfahre des heutigen 4Vending wurde entwickelt.

  • 2007

    Fokusierung auf 4Vending/Vendidata.

    Komplette Neukonzeption der Automatenverwaltungssoftware. Programmierung einer plattformunabhängigen, Client-Server-Architektur basierenden Software.

  • 2016

    Expansion

    4Vending wird aktuell in Österreich, Deutschland, Schweiz und in Lichtenstein erfolgreich eingesetzt. 4Vending steht seinen Kunden aktuell in der Version 2.2.2 zu Verfügung und bieten neben zahlreichen Auswertungen, die Möglichkeit Rabatte, Teilzahlungeverträge, Mietverträge auf Automatenebene zu hinterlegen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Fremdsysteme, wie z.B. Warenwirtschaftssysteme über die 4Vending-Standardschnittstelle anzubinden.

  • Be Part
    Of Our
    Story!

HILFE ICH WEISS NICHT MEHR WEITER

Bitte laden Sie unseren Teamviewer herunter und starten Sie ihn. Sobald Sie eine ID und ein Passwort angezeigt bekommen, rufen Sie uns bitte innerhalb unserer Geschäftszeiten an.
Tel.: 0043 (0) 5242 20320

Download Teamviewer

Faqs

Sie benötigen mindestens einen Pentium 4 Rechner mit 2GB Ram; wir empfehlen einen Dual Core Prozessor mit 4 GB Ram; für eine vollständige Darstellung des Arbeitsfensters wird eine Bildschirmauflösung 1280px x 1024px benötigt. Monitorsharing wird emfohlen.
OS Plattformunabhängig, unterstützt alle gängigen Windowsbetriebssysteme; die Kompatibilität hängt vom JAVA- Runtime-Modul ab und kann hier nachgelesen werden.
Beim Kauf der Softwarelizenz wird Ihnen ein Server mitgeliefert, auf dem MySQL vorinstalliert ist. Die Kompatibilität zu anderen DB (SQL) ist in Einzelfällen zu prüfen.
Prinzipiell kann jeder Drucker verwendet werden, wenn der passender Treiber für das verwendete Betriebssystem vorhanden ist. Für Etikettendruck wird jedoch ein "Zebra" oder Metapace Drucker empfohlen. Kompatible und gestete Drucker können direkt bei uns erworben werden.
Terminalserver (Citrix) und VPN- Tunneling werden unterstütz.
Aus dem Firmennetzwerk muss eine freie, statische IP-Adresse (IP 4)- kein DHCP -, Standardgateway, Subnetmask und DNS zur Verfügung gestellt werden.
Selbstverständlich ist während unserer Bürozeiten eine Helpdesk- Unterstützung bzw. Fernwartung mit "Teamviewer" möglich.
Auf Grund der Softwarestruktur ohne Problematik. Das Programm wird auf die Festplatte kopiert; standardmäßig C:\Programme\...

Einzige Voraussetzung ist, dass das Java Runtime Modul (JRE 8) auf ihrem Computer installiert ist, sollte das nicht der Fall sein, wird es im Bedarfsfall nachinstalliert.

Unsere Arbeitsweise

Wir findesn jedes Projekt/jede Aufgabe sollte mit einem persönlichen Gespräch beginnen.

1

TREFFEN

2

PLANEN

3

DESIGNEN

4

ENTWICKELN

5

TESTEN

6

LAUNCH

Kontaktieren Sie uns

Sie erreichen uns telefonisch (0043 (0) 5242 20320) während unserer Geschäftzeiten.
Diese sind:
Montag - Donnerstag von 08.30 Uhr - 17.00 Uhr | Freitag von 08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Samstags und Sonntags sowie an Feiertagen ist unser Büro nicht besetzt.

Kontakt

Vendidata Software Entwicklung GmbH
Swarovskistraße 15
6130 Schwaz Österreich
Tel: 0043 (0) 5242 20320